KUNSTKULTURRUHENATUR
Herzlich Willkommen in Markt Neuhodis Drucken E-Mail

Weinberg Neues Kastell Fischteich Wallner-Mühle

Unsere Gemeinde liegt angeschmiegt und eingebettet in die bewaldeten und schluchtenreichen Ausläufer des Günsergebirges. Die herrliche Landschaft ist gut geeignet für Wanderungen. Gepflegte und markierte Wege führen über den Ortsteil Althodis bis zum ORF-Sender Hirschenstein.
Seit dem Jahr 2006 ist die Ortschaft auch an den Weitwanderweg "Allpannonia" angebunden. Hier besteht die Möglichkeit, vom Hochgebirge des Semmerings bis in die ungarische Tiefebene nach Güns (Köszeg) zu wandern. Mehrere Seitenarme laden zum Besuch der anliegenden Gemeinden mit ihren thematischen Schwerpunkten ein.
Durch die günstige klimatische Lage der Weingärten gedeihen hier seit Jahrhunderten die heute ausgezeichneten Weine, die in zahlreichen Buschenschankbetrieben angeboten werden.
Eine sehr schöne Einrichtung ist der Fischteich der Gemeinde (ehemalige Sägemühle der Herrschaft), wo Petrijünger nach Herzenslust ihrem Sport nachgehen können.
Markt Neuhodis - auf der Sonnenseite des Geschriebensteins gelegen - der Geheimtipp für jene, die Ruhe und Beschaulichkeit suchen. Wo sich das Südburgenland sanft wie Poesie präsentiert, hügelig ausfließend in die ungarische Tiefebene, wurde Altes, Bodenständiges erhalten, durch den Naturparkverein Markt Neuhodis-Althodis mit neuem Leben erfüllt und lässt den Erholungssuchenden die „gute alte Zeit“ wieder finden.
 
AddThis Social Bookmark Button
© 2009-2016 K&P